„Wenn Wände reden könnten, würden sie vermutlich in Bildern sprechen“ / Unser Graffitikünstler Stefan

Juli 2, 2018    

Heute möchten wir euch einen Blick hinter die Kulissen der Fluchtwagenherstellung gewähren. Mit dem Octopus, Aloah und Hippie hat Stefan mit dem Künstlernamen Duktus bereits einige unserer Fluchtwagen gestaltet. Schon als Jugendlicher wollte Stefan urbaner Tristesse entgegenwirken und den öffentlichen Raum mit Street Art aufwerten. Das hat er mit einigen eindrucksvollen Kunstwerken geschafft und nun können wir in der Zusammenarbeit mit Fluchtwagen mit ein paar weiteren farblichen Akzenten den öffentlichen Raum aufwerten. Wenn ihr mit den Bullis unterwegs seid, dann könnt ihr diese farblichen Akzente mit auf Reise nehmen. Viele Grüße, euer Fluchtwagen.com Team

 

  /  

0 COMMENTS

Um Website optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen